• Termin vereinbaren

Berührung und Bindung

Hautkontakt ist gerade für Babys überlebenswichtig! Sie brauchen unsere Wärme und Zuneigung. Untersuchungen haben gezeigt, dass Babys, die häufig gestreichelt werden, wesentlich ruhiger bleiben und sehr interessiert an ihrer Umwelt sind.

Das Bedürfnis nach Berührung ist eines der ersten tiefgreifenden Erfahrungen des Babys im Bauch. Der Kontakt, die Berührung, dein Atem versetzen es immer wieder in diesen wohligen Urzustand. Babymassage-Techniken beeinflussen auf vielfältige Weise die Gesundheit des Babys, die Anbindung zu sich und seiner Welt. Das vegetative Nervensystem, welches Prozesse wie die Verdauung, den Schlaf, Hormone, Blut-Kreislauf mit steuert, wird harmonisiert. Auch schwierige Erfahrungen des Babys können sich wieder sanft regulieren.

Wirkung der Babymassage auf einen Blick:

  • Förderung eines geregelten Schlafrhythmus
  • Anregung der Durchblutung, vor allem der Muskulatur
  • positive Beeinflussung der Verdauung
  • Lockerung eventuell verspannter Muskeln
  • Schmerzlinderung
  • Verbesserung der Sinneswahrnehmungen
  • Stärkung der Bindung zwischen Eltern und Kind
  • Stärkung des Immunsystems
  • Stärkung des Kreislaufs
  • fördert die Gewichtszunahme
  • das Baby gewinnt Vertrauen
  • das Baby spürt Geborgenheit und Wohlbefinden
  • Beziehungsfähigkeit des Babys wird gefördert
  • Kosten pro Kurs: 5 Termine à ca. 60 Minuten für gesamt 65€

    Die beste Zeit um mit der Massage zu starten ist im Alter von 3 - 6 Monaten.